Montag, 1. März 2010

Himmelblau

Farblich passend zum aufbrechenden Himmel hat sich meine Haarfarbe ausgewaschen:



So ging es am Freitag dann noch kurz weg, zu einer ziemlich verplanten Feier. Von meinem Outfit gibt es leider nur ein sehr unvorteilhaftes Bild, aber mein Gesicht habe ich davor wie immer im Badezimmer festgehalten (einziger Ort im Haus, wo halbwegs gutes Licht ist oO). Bis auf den dunkelbraunen Lippenstift (steht mir irgendwie besser als rot und wirkt nicht so krass wie schwarz) ist es auch wieder recht typisch für mich.

Ich kann übrigens auch lächeln, wie dieser Partyschnapschuss zeigt ^^:



Die Sphinx links bin ich, die aufgeweckt Erzählende ist die liebe Babsi.
Und mit auf dem Bild ist auch wieder der tolle Widderwichtelschal sowie die Zebra-Tasche, die auf dem letzten WGT gefühlt jede 2. mit sich trug ^^.

Kommentare:

  1. Oooh, ich muss ja sagen, dass mir dieses verblasste Blau persönlich besser gefällt (auch, wenn das knalligere Blau CüRiger ist!). :>

    Und hübscher Schnappschuss! X3

    AntwortenLöschen
  2. Danke :D! Mir gefällt das blassblau eigentlich auch besser, nur leider kommt jetzt der Ansatz durch und ich muss nachtönen. Aber ich werde das Farbe/Spülung Mischverhältnis noch weiter steigern, vielleicht bleibt es dann so hell.

    AntwortenLöschen
  3. Oh, schön. = ) Dann hält das Döschen auch länger. :>

    AntwortenLöschen