Dienstag, 12. Oktober 2010

Augsburg 21

Na okay, der Titel ist immerhin ein Aufhänger, nicht?
Aktuell plant nämlich die Stadtregierung Augsburg, die örtliche Staats- und Stadtbibliothek zu schließen. Wer braucht schon Bücher für die Forschung oder Bildung? Und die Studenten können dann ja Wikipedia nehmen...
Mich betrifft es zwar nicht (mehr) direkt (wobei ich die Bücher über Exorzismus von siebzehnhundertschlagmichtot nicht mehr so schnell vergessen werde, die ich da mal bearbeiten durfte), aber bezeichnend für die Misslage dieser Stadt ist es auf jeden Fall. Wer also ein paar Minuten zu viel Zeit hat kann sich gerne hier im Kontaktformular unter ">Helfen Sie bitte!" ">Ich helfe" verewigen, und wenn es nur ein "Mensch ist das doof" ist. Ich will nämlich in keiner Stadt wohnen, die mal schnell die Bibliothek schließt und dafür ein endsteures Fußballstadion baut...

Kommentare:

  1. Boah, nee, jetzt kann sich so eine alte Kulturstadt wie Augsburg keine Bibliothek mehr leisten. Bestimmt hat die Bibliothek die Ärmlichkeit der Nachkriegszeit überlebt (und womöglich den 30-jährigen Krieg) und jetzt kommen die Banausen ... boah, ich könnt echt ...

    Hab gerade nachgelesen: die hat den 30-jährigen Krieg überlebt. Das ist unglaublich! Dieses Land wird immer dümmer *Wut Schimpf*

    AntwortenLöschen
  2. So, ich hab das da etwas freundlicher formuliert auf der Seite hinterlassen.

    Blos blöd, daß auf NuS Petitionen unerwünscht sind ...

    Ich schreibe das nächste Woche mal in meinen Blog ...

    AntwortenLöschen
  3. Danke, das ist toll von dir, sowohl dass du der Seite geschrieben hast als auch dass du es in deinen Blog aufnehmen willst.
    Ich finde das einfach furchtbar, ein totales Armutszeugnis für die Stadt...

    AntwortenLöschen
  4. Da kann ich nur zustimmen... Fußball ist ja sooo viel wichtiger als Kultur.
    Das werde ich auch veröffentlichen, so gehts ja nicht. (vielleicht besteht ja doch noch Hoffnung, der Augsburger OB steht doch jetzt ohne Rückhalt da, wie ich gelesen habe....)

    AntwortenLöschen